Social Media Driving Licence I GESCHAFFT!

15.05.2018 10:49

Es war nicht nur für die Jugendlichen ein spannendes Thema. Auch für uns ist es immer wieder erfrischend, wenn wir den Jugendlichen neue wichtige Inhalte zum Thema Medienbildung vermitteln, sagen die zwei ECo-C Social Media CoachIn vom BFI NÖ.

SMDL – Social Media Driving Licence
Mit dem Erwerb des SMDL – Social Media Driving Licence besitzen die Absolventinnen und Absolventen einen internationalen Nachweis, der bestätigt, dass eine verantwortungsvolle Nutzung von sozialen Netzwerken selbstverständlich ist, und auch über das Thema Datenschutz im Rahmen der Datenschutzgrundverordnung DSGVO Bescheid wissen. Der Vorteil für die Besitzer der SMDL – Social Media Driving Licence ist der persönliche Mehrwert an Wissen, den man bei der Nutzung von sozialen Netzwerken bzw. neuen Medien hat, und für Unternehmen entsteht dadurch eine gewisse Rechtssicherheit über das korrekte Verhalten in sozialen Netzwerken gegenüber dem Arbeitgeber.

www.smdl.eu.com

DS-GVO (Datenschutz Grundverordnung)
Per 25.05.2018 ist die DS-GVO in allen europäischen Ländern rechtskräftig. Dadurch ergeben sich massgebliche Änderungen hinsichtlich "Datenschutz" bei Unternehmen und Privatpersonen. Unter diesem Gesichtspunkt wurde von der Formation Xone der Song #datacontrol veröffentlicht.

Zurück